Endlich Ferien

P1000200 (1)

Wir haben das erste Drittel des Vorschuljahres erfolgreich beendet. Gestern, Samstag, hatten wir Elternsprechtag. Leider sind einige Eltern, die den Austausch sehr gut brauchen könnten nicht gekommen – aber alle übrigen zeigten sich begeistert von der bisherigen Arbeit. Wir haben die Lehrpläne für das 2.Drittel erstellt – alle Klassen haben ihre  Arbeitsblätter ausgearbeitet vorliegen. Am Mittwoch starten wir in die Osterferien, die am 11. April enden. Jeder hier im Team wird die Zeit zum Erholen gut brauchen können. Es war eine ziemliche anstrengende Aufbauphase bis jetzt – aber auch aufregend und wunderschön. Die Kinder kommen morgens immer fröhlich in die Schule, lernen mit Eifer und freuen sich über das Spielzeug, unsere Spielplätze und das gute Essen.
Zur Zeit haben wir 80 Kinder, davon sind 20 Waisen und Kinder, die uns vom Sozialamt geschickt wurden. Trotz aller Bemühungen sieht sich die Sozialarbeiterin nicht in der Lage mehr Kinder zu schicken. Wir haben nun die Ministerin eingeschaltet. Die Genehmigung zur Erweiterung auf 4 Klassenräume und damit auf 95 Kinder ist in Arbeit.
Letzte Woche erhielten wir einen Anruf vom Generalsekrtär des Präsidenten. Der Präsident möchte uns und unser Konzept kennenlernen – Datum noch offen.
Wir sind so froh und dankbar, dass die Schule so einen guten Start hatte und blicken voller Vertauen in die Zukunft.
Euch und Ihnen allen nochmals herzlichen Dank und ein gesegnetes Osterfest.
Herzliche Grüße,
Claudia Brendebach